27-Jähriger im Bahnhof Stuttgart-Bad Cannstatt attackiert

Stuttgart (ots) – Zwei Männer im Alter von 26 und 27 haben am Samstagabend (26.05.2018) einen 27-Jährigen im Bahnhof Stuttgart-Bad Cannstatt aus bislang unbekannten Gründen geschlagen. Ersten Erkenntnissen zufolge gerieten die offensichtlich alkoholisierten Beteiligten gegen 22:15 Uhr vor einem Schnellrestaurant aneinander, woraufhin eine Mitarbeiterin des Restaurants den Notruf der Polizei wählte. Die alarmierten Beamten trafen den 27-Jährigen, der nach jetzigem Kenntnisstand durch den Vorfall Rötungen und eine Schwellung im Gesicht erlitt, noch vor Ort an. Die Polizeibeamten nahmen die mutmaßlichen Täter, die zunächst flüchteten, kurze Zeit später am Bahnsteig 3 des Bahnhofs Bad Cannstatt vorläufig fest. Die Bundespolizei in Stuttgart hat die Ermittlungen zum Vorfall übernommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.