Skelett-Fund in Österreich

Toter Wanderer ist AfD-Kreisrat aus Heidenheim

Im Kleinwalsertal in Österreich wurde die skelettierte Leiche eines AfD-Kreisrats aus Heidenheim gefunden.

Nach dem Fund einer skelettierten Leiche im Kleinwalsertal in Österreich ist sich die Polizei ganz sicher bei der Identität des Toten. So soll es sich mit „hundertprozentiger Sicherheit“ um den AfD-Kreisrat Jürgen Kieninger aus Heidenheim handeln. Der Ausweis des 67-Jährigen soll bei der Leiche gefunden worden sein.
Zwar steht ein DNA-Abgleich noch aus, aber die Ermittler gehen von einem Sturz bei einer anspruchsvollen Klettertour aus.
Bereits am Samstag (18. Juni) ist im Kleinwalsertal in Österreich die skelettierte Leiche unterhalb der Hochgehrenspitze im Gemeindegebiet von Hirschegg gefunden worden. „Aufgrund der Auffindungssituation dürfte ein Absturz des Mannes wahrscheinlich sein“, heißt es im Bericht der Polizei. Der Vermisste ist im Herbst 2021 im Bereich Fellhorn – Fiderepass zu einer Wanderung aufgebrochen – seitdem fehlte von ihm jede Spur.
Wie ORF Voralberg berichtet, ist die Leiche von einer Frau gefunden worden, die mit einer Drohne auf der Suche nach dem 67-Jährigen gewesen ist. Nach drei Tagen wurde sie in einer Höhe von 2.186 Metern fündig. Der skelettierte Leichnam wurde mit einem Polizeihubschrauber geborgen. Die Polizei Kleinwalsertal ermittelte zusammen mit der deutschen Polizei die Identität des Toten.
Jürgen Kieninger war AfD-Stadtrat in Heidenheim. Sein Auto wurde Ende Oktober 2021 auf dem Parkplatz der Fellhornbahn gefunden, nachdem der 67-Jährige zwei Wochen zuvor zu einer Klettertour zwischen Bayern und Österreich aufgebrochen war.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..