Weitere Verdächtige in Haft

Angriffe auf Polizeibeamte und Ladengeschäfte in der Innenstadt

Polizeibeamte haben am Dienstag (30.06.2020) einen weiteren Tatverdächtigen im Zusammenhang mit den Angriffen und Plünderungen aus der Nacht zum Sonntag (21.06.2020) festgenommen. Der 22 Jahre alte polnische Staatsbürger steht im Verdacht, sich an den Plünderungen in der Innenstadt beteiligt zu haben. Schon am Sonntag (28.06.2020) und Montag (29.06.2020) wurden zwei 18 und 19 Jahre alte deutsche Staatsbürger dem Haftrichter vorgeführt, welche durch Ermittler bereits in der Nacht zum Sonntag (28.06.2020) in der Stuttgarter Innenstadt wiedererkannt worden waren. Sie sollen Streifenwagen beschädigt, Schaufenster eingeworfen oder geplündert haben. Alle drei Tatverdächtigen wurden mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der die Haftbefehle erließ und in Vollzug setzte.

Im Rahmen der Ermittlungsarbeit weist die Polizei Stuttgart erneut auf das Hinweisportal für anonyme Hinweise unter der Internetadresse https://www.bkms-system.net/bw-eg-eckensee sowie auf das Hinweistelefon mit der Rufnummer 0800 503 503 533 hin und bittet um tatkräftige Unterstützung aus der Bürgerschaft.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.