Zugbegleiterin beleidigt und bespuckt

Esslingen (ots) – Ein 37-jähriger Mann hat am Samstagnachmittag (08.12.2018) gegen 15.10 Uhr eine Zugbegleiterin in einem Interregio-Express auf der Fahrt von Stuttgart nach Esslingen mehrfach beleidigt.

Zudem bespuckte der wohnsitzlose Mann die Mitarbeiterin der Deutschen Bahn und traf sie hierbei an den Schuhen sowie der Hose. Sie alarmierte daraufhin die Bundes- und Landespolizei. Der 37-jährige Tatverdächtige flüchtete anschließend in Richtung Personentunnel, wo ihn eine Streife der Bundespolizei im Rahmen der Fahndung vorläufig festnahm. Der deutsche Staatsangehörige muss nun mit einem Strafverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung rechnen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..