Mehrere hundert Meter Absperrgitter entwendet und beschädigt

Heilbronn (ots) – Bislang unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen Oktober und November mehrere hundert Meter Absperrzaun an der Bahnstrecke in Heilbronn-Klingenberg sowie an der Haltestelle Heilbronn-Sülmertor entwendet und zum Teil massiv beschädigt.

Die Absperreinrichtungen des Typs „UPZ II“ wurden im Rahmen von Baumaßnahmen aufgestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 EUR. Das Bundespolizeirevier Heilbronn hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach weiteren Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer +4971318882600 entgegengenommen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.