Unbekannter entwendet Fahrradzubehör von E-Bike

Ulm (ots) – Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstag (01.12.2018) ein E-Bike am Ulmer Hauptbahnhof beschädigt, indem er mehrere Fahrradteile entwendete.

Ersten Erkenntnissen zufolge stellte ein 33-jähriger Reisender sein Fahrrad gegen 11:00 Uhr am Fahrradständer auf Bahnsteig 1 ab und sicherte es mit einem Schloss. Als er gegen 17:00 Uhr zu seinem E-Bike zurückkehrte bemerkte er, dass der Akku, das Schutzblech sowie die Klingel offenbar gewaltsam entfernt und entwendet wurden. Die hierbei entstandene Schadenshöhe liegt nach jetzigem Kenntnisstand bei etwa 450,- EUR. Der 33-Jährige erstattete am nächsten Tag Anzeige beim Bundespolizeirevier Ulm. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder dem noch unbekannten Täter geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer +49731140870 zu melden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.