Zwei Reisende während des Einsteigevorgangs bestohlen

Stuttgart (ots) – Zwei bislang unbekannte südländisch aussehende Täter haben am Freitagabend (16.11.2018) im Stuttgarter Hauptbahnhof zwei Reisenden die Geldbörse gestohlen.

Ersten Erkenntnissen zufolge stieg eine 65-jährige Frau gegen 19:30 Uhr am Bahnsteig 9 in den Intercity nach Koblenz ein. Hierbei soll sich ein unbekannter Mann vor sie gedrängt haben, während sein Komplize ihr den Geldbeutel aus dem Rucksack entwendete. Nachdem die Seniorin den Diebstahl kurze Zeit später bemerkte, erstattete sie Anzeige auf dem Bundespolizeirevier Stuttgart. Die eingesetzten Polizeibeamten fanden das gestohlene Portemonnaie, in welchem sich noch alles befand außer rund 150,- EUR Bargeld, in einem Mülleimer am Bahnsteig 9 auf. Bereits zwei Stunden zuvor wurde einer 31-jährigen Frau auf ähnliche Weise ebenfalls am Bahnsteig 9 der Geldbeutel gestohlen. Bei den unbekannten Tätern handelt es sich offenbar in beiden Fällen um südländisch aussehende Männer mit schwarzen Haaren, wovon einer mit Bart, dunkler Kleidung und hellen Schuhen beschrieben wird. Der andere trug eine dunkle Jacke, ein helles Shirt, Bluejeans sowie schwarze Sportschuhe der Marke Adidas. Beide Männer führten einen Rucksack mit sich. Hinweise zu den Vorfällen oder den Tätern nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.