Einbruchsversuch in Bahnhofsgaststätte

Tübingen (ots) – Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstagmorgen (20.09.2018) in der Zeit von 01:00 Uhr bis 08:30 Uhr offenbar versucht in die Bahnhofsgaststätte des Tübinger Hauptbahnhofs einzubrechen.

Ersten Erkenntnissen zufolge näherten sich die Unbekannten vom Bahnsteig 1 aus der Gasstätte und versuchten sich über die Terrassentür gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Hierbei beschädigten sie den Rahmen der Tür, wobei es den Tätern nicht gelang, in das Innere der Gaststätte einzudringen. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen zu dem Vorfall übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.