Zugbegleiterin attackiert / 21-Jähriger mit ungültigem Ticket unterwegs

Bersenbrück (ots) – NordWestBahn 82304; Ein 21-jähriger ivorischer Staatsangehöriger (Elfenbeinküste) hat am Montagmorgen in Höhe Bersenbrück eine Zugbegleiterin der NordWestBahn (NWB) attackiert.

Der Vorfall ereignete sich gegen 08:25 Uhr, nachdem der 21-Jährige zuvor mit dem Zug von Oldenburg in Richtung Osnabrück gefahren war. Vorausgegangen war ein Streit über eine Fahrscheinunregelmäßigkeit. Der 21-Jährige hatte entsprechende Berechtigungen für ein genutztes Sonderticket nicht erbringen können. Dies ist aber laut den Tarifbestimmungen zwingend erforderlich. Darum erklärte sich der junge Mann nicht mit einem erhöhten Beförderungsentgelt für die Zugfahrt einverstanden. Der Fahrgast wurde im weiteren Verlauf handgreiflich und folgte der Zugbegleiterin bis in die Kabine des Lokführers. Das von der Zugbegleiterin eingezogene Sonderticket versuchte der sehr aggressiv wirkende Mann mehrfach unter körperlichem Einsatz (u.a. Bedrängen) zurückzuerlangen. Der Mitarbeiterin der NWB gelang es dabei nicht die Kabine des Lokführers zu schließen. Erst durch den couragierten Lokführer konnte der 21-Jährige zur Vernunft gebracht werden. Die attackierte 47-jährige Zugbegleiter wurde laut bisherigem Kenntnisstand nicht verletzt, musste jedoch ihren Dienst abbrechen. Gegen den ivorischen Staatsangehörigen wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen möglicher Körperverletzung und Nötigung eingeleitet. Zeugenhinweise werden an die Bundespolizei in Oldenburg unter 0441 – 21838 0 bzw. Osnabrück unter 0541 – 33128 0 erbeten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.