Zeugen nach Sturz in Stadtbahn gesucht

Heilbronn (ots) – Ein 63-jähriger Mann ist nach einem Sturz in einer Stadtbahn der Linie S4 von Heilbronn nach Karlsruhe am vergangenen Dienstagnachmittag (22.05.2018) gegen 13.50 Uhr mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Durch den Sturz erlitt der Mann schwerste Verletzungen im Rückenbereich. Ermittlungen des Bundespolizeireviers Heilbronn ergaben nun, dass der 63-Jährige kurz vor der Einfahrt in Eppingen-West aufgrund eines Bremsvorganges der Stadtbahn stürzte. Der Grund für die Bremsung ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten sich beim Bundespolizeirevier Heilbronn unter der Telefonnummer +497131 8882600 zu melden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.