Auseinandersetzung im Tübinger Hauptbahnhof

Tübingen (ots) – Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend (29.05.2018) im Hauptbahnhof in Tübingen einen 36-Jährigen geschlagen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand gerieten die beiden Männer gegen 19:00 Uhr vor einem Schnellrestaurant in verbale Streitigkeiten, bevor es zu einer Rangelei kam. In der Folge schlug der Unbekannte dem 36-Jährigen offenbar unvermittelt mit der Faust ins Gesicht und flüchtete anschließend in Richtung Bahnhofshalle. Eine Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter durch alarmierte Beamte der Bundespolizei verlief ergebnislos. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall oder dem bislang unbekannten Mann nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.