Bargeld in Höhe von 6.600,-EUR gestohlen

Stuttgart (ots) – Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagnachmittag (23.03.2018) gegen 15.30 Uhr am Bahnsteig 16 im Stuttgarter Hauptbahnhof einer 75-jährigen Reisenden offenbar einen Briefumschlag mit Bargeld in Höhe von 6.600,-EUR aus deren Handtasche gestohlen.

Laut Angaben der Reisenden half ihr ein junger unbekannter Mann beim Einsammeln ihrer zuvor verlorenen Notizzettel. Als sich der Unbekannte anschließend schnellen Schrittes entfernt haben soll, bemerkte die 75-Jährige den Diebstahl. Die Reisende beschreibt den Mann als 1,70m groß, zwischen 28 und 30 Jahre alt, mit dunkelblonden Haaren, europäischem Phänotyp und korpulenter Figur mit rundem Gesicht. Er soll eine dunkle Brille, eine graue Jacke, einen dunklen Pullover sowie eine dunkle Hose getragen haben. Zudem führte er eine blaue sowie eine weiß-rote Reisetaschen mit sich. Hinweise zur Tat oder dem Täter nimmt das zuständige Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.