10 Jahre Bundespolizeidirektion Stuttgart

Böblingen (ots) – Am 1. März 2018 feiert die Bundespolizeidirektion Stuttgart mit Sitz in Böblingen nach der Neuorganisation der Behörde ihr zehnjähriges Bestehen. Mit ihren rund 2.000 Polizistinnen und Polizisten bearbeitete die Bundespolizei in Baden-Württemberg in dieser Zeit über 500.000 Straftaten und stellte mehr als 110.000 Fahndungstreffer fest.

Die Bundespolizei ist als Sonderpolizei des Bundes unter anderem zuständig für den Grenzschutz, die Luftsicherheit an bundesweit 14 großen Verkehrsflughäfen, die Sicherheit auf Eisenbahnanlagen des Bundes und den Schutz der aus polizeilicher Sicht gefährdeten Verfassungsorgane des Bundes sowie der Bundesministerien.

Mit einer Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit (MKÜ) gelingt es der Bundespolizeidirektion Stuttgart, flexibel und schnell mit verstärktem Personalansatz auf polizeiliche Anlässe reagieren zu können. Die vier Einsatzzüge der MKÜ sind in Stuttgart, Kehl, Freiburg und Konstanz stationiert.

Mit den regionalen Bundespolizeiinspektionen in Stuttgart, Offenburg, Konstanz, Weil am Rhein und Karlsruhe, sowie den Dienststellen am Flughafen Stuttgart und der Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung leistet die Bundespolizeidirektion Stuttgart einen stetigen Beitrag für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.