Ladendiebin auf frischer Tat ertappt

Stuttgart (ots) – Eine 30-Jährige hat am Montagmittag (23.10.2017) gegen 11:30 Uhr in einer Drogerie im Stuttgarter Hauptbahnhof ein Parfum im Wert von 86,95 EUR entwendet.

Nach jetzigen Erkenntnissen beobachtete eine Mitarbeiterin des Unternehmens die 30-jährige deutsche Staatsangehörige, wie diese das Parfum auspackte und den Flacon in ihre Handtasche steckte. Anschließend verließ die Frau die Drogerie ohne das Parfum zu bezahlen. Eine alarmierte Streife des Bundespolizeireviers Stuttgart nahm den Sachverhalt vor Ort auf und ermittelt nun gegen die 30-Jährige wegen des Verdachts des Diebstahls.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.