Joseph-Ben-Issachar-Süßkind-Oppenheimer-Auszeichnung 2017 – „Beherzte Verteidiger der Demokratie“

Stuttgart. Der Rabbiner Dr. Tovia Ben-Chorin und der Psychologe Ahmad Mansour sind die zweiten Preisträger der Joseph-Süß-Oppenheimer-Auszeich­nung. Der Landtag von Baden-Württemberg und die Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg (IRGW) würdigen damit herausragendes Engagement gegen Minderheitenfeindlichkeit und Vorurteile in Wissenschaft und Publizistik. „Durch ihr beherztes Eintreten gegen jede Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit verteidigen beide Preisträger unsere Demokratie“, so Landtagspräsidentin Muhterem Aras.

Aras appellierte in ihrem Grußwort, gegen Antisemitismus ebenso entschlossen einzutreten wie jeglicher Suche nach Sündenböcken. „Dieses Engagement ist enorm wichtig, um allen Versuchen entgegenzutreten, unsere Gesellschaft mit Ressentiments zu spalten“, so die baden-württembergische Parlamentspräsidentin. Dies sei elementar für unseren Zusammenhalt.

Als Laudator würdigte Professor Michael Wolffsohn von der Hochschule der Bundeswehr München die so unterschiedlichen Preisträger. Aras dankte dem Historiker und Publizisten für seine häufig überraschenden, manchmal provozierenden Beiträge in Debatten. „Sie haben sich nicht vereinnahmen lassen und gerne quergedacht.“

Mehr als 450 Gäste wohnten der Preisverleihung im Neuen Schloss anlässlich des Neujahrsempfangs der IRGW bei. Neben Landtagspräsidentin Aras, die die Urkunden sowie die Medaille überreichte, sprachen die IRGW-Vorstandsvorsitzende Barbara Traub sowie der Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Mark Dainow Grußworte. Anwesend waren neben den Spitzen des Landes und der Landtagsfraktionen auch die beiden Landesrabbiner Wurmser und Flomenmann.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.