Bürger- und Medienzentrum: Neue Öffnungszeiten, neuer Film

Stuttgart. Ab Montag, 11. September, ist das neue Bürger- und Medienzentrum des Landtags von Baden-Württemberg von 17 bis 20 Uhr ohne Voranmeldung zu besichtigen. Ein neuer Kurzfilm vermittelt zudem bislang unbekannte Eindrücke von dem viel beachteten Agora-Bau von Henning Larsen Architects.

Der Landtag von Baden-Württemberg öffnet sich weiter den Bürgerinnen und Bürgern. Ab 11. September gibt es im Bürger- und Medienzentrum (BMZ) erstmals freie Öffnungszeiten: Drei Stunden an jedem Montag (außer Feiertag), zwischen 17 und 20 Uhr, können die architektonisch spannenden Räume rund um die Agora sowie die interaktive Dauerausstellung über die Arbeit des Landtags spontan besichtigt werden. Bislang war dies nur im Rahmen einer Gruppenführung möglich.

Flankiert wird die neue Öffnungszeit durch einen aktuell fertiggestellten Kurzfilm. Das rund zwei Minuten dauernde Video liefert ungewöhnliche Einblicke in das unterirdisch angelegte Gebäude. Der Film wurde von den Machern der Dauerausstellung, der jungen Agentur „Echo & Flut“ gestaltet.

Ausblick: Neben den montäglichen Öffnungen wird das Bürger- und Medienzentrum auch an mehreren Samstagen im Jahr ganztägig für Besucher ohne Voranmeldung geöffnet sein. Die ersten Termine sind 7. Oktober und 9. Dezember 2017, jeweils 11-17 Uhr. Der Landtag bietet Führungen für Gruppen bis zu 30 Personen an, die auch das Landtagsgebäude einbeziehen. Zudem beteiligt sich der Landtag am 14 Oktober an der „Stuttgartnacht“.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.