Kurdenmarsch von Heilbronn nach Stuttgart – zweite Etappe

demokurd Der Marsch des Kurdischen Gesellschaftszentrums Heilbronn mit dem Thema „Freiheit für Öcalan“ startete am Mittwoch, den 01.02.2017, mit der ersten von drei Etappen in Heilbronn.

Am heutigen Donnerstag, den 02.02.2017, um 10.10 Uhr, brach die Gruppe mit insgesamt ca. 50 Personen zur zweiten Tagesetappe vom Bahnhof in Kirchheim / Neckar auf. Über Gemmrigheim, Besigheim, Ingersheim marschierten die Teilnehmer nach Bietigheim-Bissingen, wo sie um ca. 15.00 Uhr eintrafen. Von dort aus ging es weiter über Freiberg am Neckar nach Eglosheim und schließlich zum Etappenziel des zweiten Tages, Ludwigsburg. Um 18.10 Uhr trafen die mittlerweile 60 Teilnehmer nach insgesamt 24 Tageskilometern vor der MHP-Arena ein, wo die Versammlung anschließend beendet wurde. Es kam zu keinen besonderen Vorkommnissen.

Am morgigen Freitag folgt die dritte und letzte Etappe des Kurdenmarsches. Um 09.30 Uhr soll es vom Bahnhof in Ludwigsburg zum Schlossplatz in Stuttgart gehen. Dort ist auch eine Abschlusskundgebung geplant.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.