Wochenendprognose für den Verkehr

In Baden-Württemberg wird auf den Fernstraßen am kommenden Wochenende von Freitag, 29. Juli, bis Sonntag, 31. Juli 2016, wegen des Beginns der Sommerferien in Baden-Württemberg und anderen Bundesländern mit starkem Reise- und Ausflugsverkehr gerechnet. Auch im benachbarten Ausland ist deshalb ein erhöhtes Verkehrsaufkommen zu erwarten. Witterungsbedingte Beeinträchtigungen und baustellenbedingte Behinderungen können nicht ausgeschlossen werden.

Staugefährdete Strecken

A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel zwischen Kreuz Heidelberg und Baden-Baden
A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg zwischen Kreuz Walldorf und Bretzfeld
A 7 Würzburg – Füssen/Reutte i.T. zwischen Aalen/Oberkochen und Kreuz Ulm/Elchingen
A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München zwischen Dreieck Karlsruhe und Pforzheim-West sowie zwischen Aichelberg und Ulm-Ost
A 81 Heilbronn – Stuttgart – Singen zwischen Mundelsheim und Dreieck Leonberg, sowie zwischen Kreuz Stuttgart und Herrenberg sowie im Kreuz Hegau
B 31 Lindau – Friedrichshafen – Stockach

Veranstaltungen

Rhein-Neckar-Kreis, Freitag, 29.07.2016 – Sonntag, 31.07.2016
Wegen einer Rennsportveranstaltung am Hockenheimring (Formel 1 – Weltmeisterlauf) ist auf den Anreisewegen der A 6 , der A 61 und im Bereich des Hockenheimrings mit erheblichen Behinderungen zu rechnen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..