Wirtschaft im Südwesten mit stärkstem Wachstum in Deutschland

Die Wirtschaft in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr so stark gewachsen wie in keinem anderen Bundesland. Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) war 2015 3,1 Prozent höher als im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Deutschlandweit wuchs die Wirtschaft nach Angaben der Behörde um 1,7 Prozent.

Auf Baden-Württemberg folgte Berlin mit einem Plus von drei Prozent sowie Brandenburg und Bremen mit jeweils 2,7 Prozent, hieß es. Zudem waren dem Amt zufolge im vergangenen Jahr mit fast 6,1 Millionen so viele Menschen wie noch nie erwerbstätig. Im Vergleich zu 2014 sei dies ein Plus von rund 56.000 gewesen.

Das BIP habe 461 Milliarden Euro betragen. Nur in Nordrhein-Westfalen (646 Milliarden Euro) und Bayern (549 Milliarden Euro) sei die Wirtschaftsleistung höher gewesen. Zusammen sorgten die drei Länder für etwas mehr als die Hälfte der deutschen Wirtschaftsleistung. Im Südwesten brachte die Industrie rund ein Drittel des BIP, sie wuchs zudem laut Statistik um 4,6 Prozent.

Quelle: dpa/lsw

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.