Herkunftsnachweis von Eiern nun möglich

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart hat in einem zweijährigen Forschungsprojekt eine Methode zum Herkunftsnachweis von Eiern entwickelt. Zukünftig können die Expertinnen und Experten im Labor untersuchen, ob die Eier aus Baden-Württemberg oder aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen oder den Niederlanden stammen – und ob sie ökologisch oder konventionell erzeugt wurden. Weiterlesen

Polizei ist für die Fasnet gerüstet

Ob Fasnet, Fasching oder Karneval genannt, die „fünfte Jahreszeit“ bringt an vielen Orten eine Vielzahl von Menschen zusammen, die Brauchtümer pflegen und fröhlich feiern. „Mir ist bewusst, dass viele Menschen durch die Vorfälle in der Silvesternacht verunsichert sind. Wir dürfen uns jedoch die Freude an öffentlichen Veranstaltungen nicht nehmen lassen“, sagte Innenminister Reinhold Gall. Die Polizei sei auf die „fünfte Jahreszeit“ vorbereitet und werde bei großen Veranstaltungen oder Events präsent sein. Weiterlesen

Schmid begrüßt geplante Steuerstandards für Großkonzerne

Die Strategien international tätiger Großkonzerne zur Steuervermeidung sorgen wieder und wieder für Schlagzeilen. In der kommenden Woche sollen auf EU-Ebene Regeln vorgestellt werden, wie dies zu vermeiden ist. Auch Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid sieht die Verständigung auf international geltende Steuerstandards als erfolgversprechendsten Weg, gegen eine aggressive Steuerplanung von Großkonzernen vorzugehen. Weiterlesen

Stickelberger für neue Balance zwischen Freiheit und Sicherheit

Justizminister Rainer Stickelberger hat sich für eine neue Balance zwischen Freiheit und Sicherheit ausgesprochen. „Die wachsenden Terrorgefahren und die kriminellen Übergriffe neuen Ausmaßes in der Silvesternacht kann der Staat nicht ignorieren. Die Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht darauf, sich in diesem Land sicher zu fühlen. Größere Sicherheit kann der Staat aber nur durch zusätzliche Maßnahmen gewährleisten, die auch die individuellen Freiheits- und Persönlichkeitsrechte tangieren. Mehr Sicherheit gibt es nicht zum Nulltarif“, sagte Stickelberger. Weiterlesen

Nordschwarzwaldleitung bringt Gas nach Baden-Württemberg

Gemeinsam mit Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat der baden-württembergische Gasnetzbetreiber terranets bw heute die neue rund 70 Kilometer lange Gasfernleitung von Au am Rhein nach Leonberg feierlich in Betrieb genommen. Die Nordschwarzwaldleitung (NOS) hat eine Anknüpfung an die Trans-Europa-Naturgas-Pipeline (TENP) und dient insbesondere dazu, Gas in den Großraum Stuttgart zu liefern und die Kapazitätssituation des Gasnetzes in Baden-Württemberg zu verbessern. Weiterlesen

Landespreis für junge Unternehmen ausgeschrieben

Die Landesregierung und die L-Bank schreiben zum elften Mal den Landespreis für junge Unternehmen aus. „Wir suchen Unternehmerinnen und Unternehmer, die schon heute die Erfolgsgeschichte von morgen schreiben“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Aufgerufen sind Betriebe aus Industrie, Handwerk, Handel, Dienstleistungssektor und Gesundheitswirtschaft sowie Vertreter freier Berufe. Weiterlesen