Aufregung um einen Unbekannten mit Waffe in Stuttgart

Großeinsatz am Charlottenplatz

Plötzlich hängt ein Schatten von den Anschlägen in Paris über der Stuttgarter Innenstadt: Ein möglicherweise bewaffneter Mann hat am Donnerstagnachmittag einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst, die mit schwer bewaffneten Spezialeinsatzkräften anrückte. Der Mann sei auf dem Dach eines Gebäudes am Charlottenplatz gesichtet worden, „mit etwas, das aussieht wie eine Waffe“, so ein Sprecher der Polizei. Es ist zunächst unklar, ob es sich um ein Luftgewehr oder eine scharfe Waffe handelt. Das Quartier wird zur Sperrzone. Wie der Einsatz endet, was die möglichen Hintergründe sind – das beleuchten die Stuttgarter Nachrichten

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.