„Das Geheimnis der Keltenfürstin“

Sensationelle Funde des frühkeltischen Fürstinnengrabes von der Heuneburg werden im Ehrenhof des Neuen Schlosses in Stuttgart präsentiert

Das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart lädt zur die Ausstellung „Das Geheimnis der Keltenfürstin“ begleitenden Vortragsreihe ein – Mittwoch, 3. Dezember, und Donnerstag, 11. Dezember, jeweils um 18:30 Uhr im Neuen Schloss

Das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart präsentiert noch bis Sonntag, 14. Dezember, die sensationellen Funde des frühkeltischen Fürstinnengrabes von der Heuneburg im Ehrenhof des Neuen Schlosses in Stuttgart. Begleitend zur Ausstellung werden kostenfreie Vorträge und Führungen angeboten.

Das RP Stuttgart lädt zu Vorträgen ein:

am Mittwoch, 3. Dezember 2014, um 18:30 Uhr,

„Neue Forschungen im Umfeld der Heuneburg“,

Dr. Leif Hansen vom Landesamt für Denkmalpflege

sowie

am Donnerstag, 11. Dezember 2014, um 18:30 Uhr,

„Dem Geheimnis der Keltenfürstin auf der Spur –

Moderne Technik trifft Archäologie“,

Diplom-Restauratorin Nicole Ebinger-Rist vom Landesamt für Denkmalpflege

jeweils im Dr.-Hermann-Veit-Saal des Neuen Schlosses Stuttgart, linker Flügel.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.