Archäologie-Preis Baden-Württemberg 2014

Auszeichnung für besondere Verdienste bei der Erforschung, Publikation und Präsentation archäologischer Funde

Vorschläge und Bewerbungen können bis 8. Juni 2014 beim Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart eingereicht werden

Der alle zwei Jahre zu vergebende Archäologie-Preis des Landes Baden-Württemberg wird im Jahre 2014 zum neunten Mal verliehen. Mittlerweile ist die Ausschreibung für den Preis angelaufen. Bewerbungen oder Vorschläge sollten in schriftlicher Form mit entsprechenden Bildunterlagen und Begründungen bis zum 8. Juni 2014 beim Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart eingereicht werden. Die Preisverleihung findet Anfang Dezember 2014 im Neuen Schloss in Stuttgart statt.

Der Archäologie-Preis Baden-Württemberg wird verliehen an Personen und Institutionen, die sich besondere Verdienste um die Erforschung, Publikation und Präsentation archäologischer Funde im Land Baden-Württemberg erworben haben. Er wird von der Wüstenrot Stiftung, Ludwigsburg, getragen, die mit diesem Preis ihr außerordentliches Interesse an der archäologischen Landesforschung bekundet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..