Brettachtalbrücke bei Neuenstadt: Verkehrsbeschränkungen für LKW

A81: Verkehrsbeschränkungen für LKW aufgrund baulicher Mängel zur Entlastung des Bauwerks angeordnet

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat im Rahmen seiner Brückenaufsicht verkehrsbeschränkende Maßnahmen für LKW auf der Brettachtalbrücke im Zuge der A 81 bei Neuenstadt a.K. angeordnet. Die entsprechende Beschilderung wird in diesen Tagen jeweils vor der Brücke angebracht. Konkret müssen LKW zukünftig einen Mindestabstand von 70 Meter zum vorausfahrenden Fahrzeug einhalten. Außerdem wird im Bereich der Brücke ein permanentes Lkw-Überholverbot festgesetzt. Das Regierungspräsidium Stuttgart weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass der Lkw-Mindestabstand auf Autobahnen nach Straßenverkehrsordnung ohnehin 50 Meter beträgt. Parallel zu diesen Maßnahmen werden auch die Auflagen für die genehmigungspflichtigen Schwerlasttransporte verschärft. Die Polizei wird im Rahmen der Verkehrsüberwachung auch die Einhaltung der Verkehrsbeschränkungen für LKW kontrollieren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.