Professionelles Drogenlabor in Stuttgart ausgehoben

Am 6. September 2013 lokalisierten Ermittler der GER Stuttgart / Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift des Landeskriminalamtes Baden – Württemberg und des Zollfahndungsamtes Stuttgart ein Drogenlabor in einer Wohnung in Stuttgart – Botnang. Im Rahmen der Grundstoffüberwachung wurde zuvor bekannt, dass ein 27 – jähriger Deutscher bei verschiedenen Firmen chemische Grundstoffe bestellt hatte , die zur Herstellung von Am ph etamin benötigt werden. We gen d es Verdachts der Herstellung von Betäubungsmitteln durchsuchte die GER im Auftrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart daraufhin die Wohnung des 27 – J ährigen in Stuttgart – Botnang.
Dort konnten sie rund 240 Gramm frisch hergestelltes Amphetamin sicherstellen , das gerade getrocknet wurde. Außerdem wurde neben zahlreichen Chemikalien noch weiteres Am ph etamin und andere verdächtige Stoffe, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, aufgefunden. Der Tatverdächtige besaß eine umfangreiche Labor ausrüstung im W ert von mehreren tausend Euro, darunter ein selbstgebauter Spezialschrank mit Spritzschutz aus Plexiglas und elektrischer Entlüftung, in dem er die chemischen Synthesen durchführte. Ferner fanden die Rauschgiftfahnder neben einer Schreckschusswaffe samt Mu nition noch zahlreiche Stoffe, die zur Herstellung von Sprengstoff geeignet sind, einschlägige Literatur sowie mechanische und elektrisch e Zündvorrichtungen . Der Tatverdächtige hatte sein chemisches Wissen durch ein abgebrochenes Chemiestudium sowie durch eine Ausbildung zum Chemisch – Technischen Assistenten erworben . Das Am ph etamin will er nach eigenen Angaben nur für den Eigenkonsum und nicht zum Handel hergestellt haben. Die Ermittlungen der GER Stuttgart dauern an.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.