Dreh dein Ding

Jugendliche machen Handyfilme zu Heilbronn

Unter dem Motto „Dreh Dein Ding – Heilbronn“ können sich Jugendliche in den kommenden Wochen an einem spannenden Handyfilmprojekt unter Leitung der Künstlerinnen Eva Paulitsch und Uta Weyrich beteiligen. Initiiert wird es von den Städtischen Museen Heilbronn, der Stabsstelle Integration und dem Schul-, Kultur- und Sportamt.

Von Montag, 11. Juni, bis Mittwoch, 13. Juni, werden die beiden Künstlerinnen zusammen mit dem Projektbeauftragten der Stabsstelle Integration Nurdienn Chergui an öffentlichen Plätzen, Jugendtreffs- und Zentren, aber auch vor Schulen erscheinen. Dort können Jugendliche selbstgedrehte Handyfilme direkt via Bluetooth auf die Handys der Künstlerinnen überspielen. Außerdem gibt es am Donnerstag, 21. und 28. Juni, 16 bis 18 Uhr, zwei Treffen für junge Handyfilmer im Innenhof des Museums im Deutschhof, bei denen zusammen mit den Museumsfreunden Heilbronn-Videos gedreht werden sollen. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Das Projekt basiert auf der Idee eines Handyfilmarchivs, das die Künstlerinnen Eva Paulitsch und Uta Weyrich seit 2006 deutschlandweit aufbauen. Die kleinen Hosentaschenfilme sind Stellvertretergeschichten, die unsere Gesellschaft im Blickwinkel junger Menschen widerspiegeln. „Unser Anliegen ist es, über das Projekt die Kommunikation zwischen den verschiedenen Generationen und Nationalitäten in Heilbronn zu fördern“, erklärt Museumspädagogin Heike Mühl.

Seinen Abschluss findet „Dreh Dein Ding – Heilbronn“ zur geplanten Kulturnacht am 22. September, in der auch der umgestaltete Südflügel des Deutschhofs eingeweiht werden soll. Die von den Künstlerinnen weiterverarbeiteten Filme sollen bei diesem Anlass präsentiert werden.

Das Projekt kann über den Internet-Blog der Künstlerinnen http://pwprojekte.tumblr.com verfolgt werden. Finanziell unterstützt wird es von der ARKUS gGmbH.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.